IHR 4 STERNE HOTEL IN OBERSTDORF

Unter den 4 Sterne Hotels in Oberstdorf gehören wir, mit 24 Zimmern und 3 Suiten, zweifellos zu den kleinen. Groß sind wir dafür in Sachen Service. Falls Sie es noch nicht wussten: Unmögliches wird hier bei uns sofort erledigt, auf Wunsch kann auch gehext werden . . . nein, nein – leider nicht! Dennoch sind wir in unserem 4 Sterne Hotel alle darauf bedacht, Ihren Urlaub in Oberstdorf so angenehm und erfrischend wie möglich zu gestalten.

DIE REZEPTION

Empfang

GELB BEFLÜGELT DEN GEIST

Auffällig ist sie auf jeden Fall, unsere Rezeption, und das soll auch so sein. Die Rezeption ist schließlich Dreh- und Angelpunkt für Ihren Urlaub. Hier laufen alle Fäden zusammen, ob es sich um Zimmerbuchungen, Kosmetik- und Massagetermine oder Tischreservierungen handelt. Was eignet sich zu diesem Zweck besser, als ein knallgelbes USM Haller. Es strahlt um die Wette mit unseren Rezeptions-Mädels Sara, Zlati und Michaela.

Die drei haben immer ein offenes Ohr für Ihre Urlaubsfragen und - wünsche. Hier klingelt unsere Menü Hotline und hier werden alle Fetzwerk To Go Bestellungen angenommen. Um einen Ausflugs - oder Wandervorschlag sind die drei auch nie verlegen, ganz zu schweigen von Shopping-Tipps. Sollten Sie jetzt schon Fragen oder Wünsche haben, rufen Sie uns einfach direkt an, denn Urlaub ist unser Beruf.

DIE BAR

EIN INTERESSANTER ORT

Die Bar findet sich gleich ein paar Schritte nach der Rezeption, äußerst praktisch, um den Urlaub gleich mit einem Gläschen Brause zu begießen. Die Bar hat eigentlich immer geöffnet. Früh morgens sitzt hier schon unsere hauseigene Legende, Opa Max, zum Frühstück. Abends wird es spannend, denn Sie hören die Annoncen unseres Küchenchefs. Manchmal, zum Glück eher selten, wenn seine Brigade mal nicht ganz auf Zack ist, hören Sie das durchaus ebenfalls. Außerdem können Sie beobachten, was im Maximilians so alles aufgetischt wird.

Starten Sie an unserer Bar also mit einem Glas prickelnden Champagner in einen genussvollen Abend. Später treffen Sie sich zu einem Absacker wieder hier ein. Zugesperrt wird erst, wenn auch der letzte Gast sein Zimmer gefunden hat. Übrigens . . . nach der Bar folgt unser kleiner Dschungel, danach geht es weiter zum Wellnessbereich, der sich komplett im Erdgeschoss befindet.

An der Bar

DAS KAMINZIMMER

Freiberg Kaminzimmer

HOMMAGE AN OPA MAX

Hier können Sie es sich auf der Recamiere mit Fuchsfelldecke gemütlich machen, in einem unserer vielen interessanten Bücher schmökern oder sich gratis an unserem Hauskuchen und einer großen Auswahl an Bio-Tee bedienen. Gewidmet ist das Kaminzimmer „Opa Max“, Max Bolkart, der 1960 als erster westdeutscher Skispringer die Vierschanzentournee gewonnen hat. Dort sehen Sie alte Fotos und eine stattliche Anzahl seiner Pokale. Er wohnt übrigens auch im Hotel und freut sich mit seinen fast 90 Jahren, wenn Sie Ihn auf seine alten Erfolge ansprechen.

Durch das Kaminzimmer gelangen Sie einerseits weiter in die Stube und zum Fetzwerk, andererseits ins Foyer des Stammhauses. Von dort kommen Sie mit dem Aufzug oder über die Treppe zu unseren 8 Classic Zimmern im 1. und 2. Obergeschoss oder über die Treppe nach unten zu unserem Privat Spa.

DAS FOYER

DIE KOPFLOSE DAME

Vis a vis der Rezeption mit Sara, Zlati und Michaela gelangen Sie ins Foyer des Stammhauses. Dort werden Sie ebenfalls von einer Dame empfangen. Eine Dame der etwas anderen Art, kopflos und gekleidet in eine historische Oberstdorfer Tracht. Sagen Sie bitte nicht „Dirndl“ dazu, sonst wird die kopflose Dame empört den Kopf schütteln, äh würde sie gerne, denn ohne Kopf wird es schwierig . . . Dort steht übrigens noch ein original alter Tisch aus den Anfängen, als in der Stube die Sommerfrischler frühstückten. Der wenn Geschichten erzählen könnte, würde man vermutlich nicht mehr aufstehen wollen.

Vom Foyer im Stammhaus kommen Sie zu unserem Privat Spa im Untergeschoss und zu den 8 Classic Zimmern im 1. und 2. Obergeschoss. Falls Sie nicht im Stammhaus wohnen, sollten Sie trotzdem einmal durch die Gänge schlendern, hier hängen Werke von Anna Jäger, die mit dem Freiberg fest verbunden ist. Wie? Stöbern Sie dazu doch ein wenig im Blog.

Hotel.Freiberg 319

DER DSCHUNGEL

Unser Wintergarten

HOLT MICH NICHT RAUS

Der Dschungel ist das Verbindungsstück zwischen Stammhaus und Neubau. Hier findet sich eine mehr als stattliche Sammlung von Kochbüchern. Fürs Dschungelfeeling sorgen viele Pflanzen und die für das Freiberg charakteristischen Baumstämme. Und Chef’s Lieblingsmöbelstück, die Papageien-Couch. Von hier blickt man direkt in unser kulinarisches Herz, in die Küche von Sternekoch Tobias Eisele und Brigade. Hier wird stets fleißig gewerkelt: gerührt, arrangiert, kreiert, dekoriert und dressiert. Natürlich auch probiert. Hier entstehen die vielen leckeren, freibergigen Geschmackserlebnisse . . . für Ihre kulinarische Freiheit.

Wenn Sie nach dem Dschungel der grünen Streifentapete folgen, gelangen Sie zu unserem Freiberg SPA und zu folgenden Zimmerkategorien: Design Komfort, Deluxe, und Flat. Außerdem zu unseren 3 Design Suiten im 2. Obergeschoss. In den Fluren und in allen Zimmern finden Sie Arbeiten von der Künstlerin Mimi Manzecchi-Müller. Mehr über sie finden Sie in unserem Blog.

DAS FRÜHSTÜCK

DIE WICHTGSTE MAHLZEIT

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Sagt man. Auch wenn wir diese Aussage mit unseren vier Restaurants nur bedingt untermauern können, ist etwas Wahres dran. Das Frühstück im Freiberg ist vielleicht ein klein wenig anders, als Sie es aus Hotels gewohnt sind. Das fängt schon bei der freien Platzwahl an. Ob es Ihnen in der Stube oder im Fetzwerk besser gefällt, Sie entscheiden. Im Sommer, sobald es warm genug ist, können Sie natürlich auch in der Sonne auf dem Balkon Frühstücken. Und was die Uhrzeit angeht – machen Sie sich auch als Langschläfer keine Sorgen. Bei uns sind Sie von 8 Uhr bis sage und schreibe 12 Uhr herzlich willkommen, also jede Menge Zeit. Sollte der Absacker an der Bar ein wenig ausgiebiger ausgefallen sein, sollte die Luftveränderung dafür sorgen, dass Sie den Bettzipfel nicht loslassen möchten – Sie haben Zeit.

Damit Sie nicht gleich zum Buffet durchstarten müssen, haben Sie zunächst eine Grundausstattung auf Ihrem Frühstückstisch: Allgäuer Butter, Orangensaft, hausgemachte Marmelade und Joghurt. Alles weitere finden Sie an verschiedenen Stationen. Leckere Brotsorten, eine Auswahl an Bio-Tees und Bio-Müslis, die verschiedensten Salate, Wurst-, Schinken- und Käsespezialitäten und natürlich frisch zubereitete Eierspeisen und noch viel mehr. Was uns eine Herzensangelegenheit ist: Gute Produkte, appetitlich serviert, mit einem Minimum an Verpackungs- und Lebensmittelabfall. Tipp: Immer am Sonntag gibt’s frische Waffeln.

Langschläferfrühstück bis 12 Uhr

INKLUSIVE

IMMER MIT DABEI

Egal welches Zimmer Sie buchen, unsere Inklusivleistungen sind ab der ersten Übernachtung im Preis enthalten.

  • Genießer-Frühstück bis 12 Uhr mit hausgemachten Marmeladen, Bio-Gebäck, regionalen Bauernhofprodukten und frisch zubereiteten Frühstücksschmankerln
  • jeden Nachmittag Tee-Buffet und Hauskuchen
  • kostenlose Softgetränke in Ihrer Minibar
  • Bademantel und -schlappen für die Dauer Ihres Aufenthaltes
  • Nutzung des Wellness-Bereiches mit finnischer Sauna und Bio-Kräuter-Sauna.
    Ganzjährig beheizter Outdoorpool.
  • Leihstöcke für Nordic Walking, Schneeschuhe je nach Verfügbarkeit
  • Parkplatz am Haus. Tiefgarage je nach Verfügbarkeit
  • WLAN inklusive
  • 30 % Greenfee-Ermäßigung beim Golfclub Oberstdorf und
  • 15 % Ermäßigung bei 7 weiteren umliegenden Golfplätzen.
  • Die Oberstdorfer und Kleinwalsertaler Bergbahnen erwarten Sie: Als unser Gast erhalten Sie von Anfang Mai bis Anfang November bei Ihrer Ankunft kostenlos Karten für die geöffneten Bergbahnen Oberstdorf und Kleinwalsertal.

ZAHLEN & FAKTEN

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

. . . für uns eigentlich viel zu nüchtern. In welcher Maßeinheit lässt sich gute Laune darstellen? Oder unsere herzlich-familiäre, mutig-verrückte und einzigartige Philosophie? Sie macht unser 4 Sterne Hotel Freiberg in Oberstdorf nämlich so außergewöhnlich, sie unterscheidet uns von den vielen anderen Hotels im Allgäu. Bleiben wir dennoch bei greifbaren Tatsachen:

DIE LAGE

BESTE LAGE IN OBERSTDORF

Ruhig, aber nicht abseits, am südwestlichen Ortsrand von Oberstdorf. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Was den Winter angeht: Es gibt Hotels in Oberstdorf im Zentrum und es gibt Hotels in Oberstdorf an der Loipe. Wir verbinden beide Vorzüge: Loipeneinstieg vis a vis und zum Marktplatz sind es mal gerade 800 Meter.

Da unsere Gäste alle mit unterschiedlicher "Geh-Schwindigkeit" unterwegs sind, nachfolgend einige Entfernungen zur besseren Orientierung:

  • Skibus- und Wanderbus-Haltestelle Richtung Fellhornbahn, 100 m
  • Bushaltestelle Bergsteiger-Linie nach Spielmannsau, 100 m
  • Königliches Jagdhaus 600 m
  • Ortsmitte von Oberstdorf, Marktplatz, Fußgängerzone, 800 m
  • Nebelhornbahn Talstation, 1.400 m
  • Einstieg zur Langlauf-Loipe, 150 m
  • Golfplatz Oberstdorf (30 % Greenfee-Ermäßigung) 4.000 m
  • Heini-Klopfer-Skiflugschanze, 4.000 m
  • Audi Arena (jährliches Auftaktspringen der Vierschanzentournee), 1.900 m
  • Bahnhof von Oberstdorf, der südlichste im Allgäu, 1.000 m

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie gerne.

 

 

 

 

 

Lesedauer 5 Minuten
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Das Freiberg Romantik Hotel auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Google Ads
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy