Genuss

MIT STERN

Das südlichste Restaurant mit Michelin-Stern im Allgäu

Herzlich willkommen im südlichsten Restaurant Deutschlands mit Michelin-Stern. Herzlich willkommen im Maximilians in Oberstdorf. Tauchen Sie ab in eine Welt des kulinarischen Hochgenusses und erleben Sie ein exzellentes Gourmet Menü in angenehm ungezwungener Atmosphäre. Besuchen Sie uns in Oberstdorf im Allgäu und genießen Sie mit allen Sinnen den Geschmack der Erholung vom Alltag.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag ab 18 Uhr
Sonntag und Montag Ruhetag
Neugierig? Hier geht es direkt zu unserer Webseite: www.das-maximilians.de

GENUSS WELTEN

Menüempfehlung

AUSTERN AUF EIS, STÜCK 4 €

KLEINE VORFREUDE

BRETONISCHE ST. JAKOBSMUSCHEL
Rosenkohl, Steckrübe, Brombeere, Sanddorn
27 €

oder

TERRINE VON DER GÄNSESTOPFLEBER
Sonnenblumenkern, Preiselbeere, grüner Apfel
27 €

____

VEGETARISCHES INTERMEZZO
Petersilie, Blumenkohl, Walnuss, Perigord-Trüffelvinaigrette
22 €

____

GEANGELTER SKREI
VON DEN LOFOTEN
Kürbis, Stängelkohl, Topinambur, Pinienkern
Zwischengang 27 €
Hauptgang 37 €

und/oder

FEINES VOM HIRSCHKALB
RÜCKEN, SAUERBRATEN, CARPACCIO
Artischocke, Brokkoli, Orange, Cous Cous
37 €

____

SÜSSER GRUSS

____

ROQUEFORT AOP
von Maȋtre affineur fromager Schreier:
Gewürzzwetschge, Pumpernickel
17 €

und/oder

DESSERTGEFLÜSTER
Passionsfrucht, Hafer, Rote Bete, Schokolade
17 €

____

FEINE PATISSERIE
aus eigener Herstellung

Menü in 6 Gängen 119 €
Menü in 4 Gängen 89 €
Besser-Esser-Menü in 3 Gängen (Vorspeise, Hauptgang, Dessert) 69 €

Änderungen vorbehalten

Adresse

Familie
Bolkart-Fetz
Freibergstraße 21
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 96780
Fax +49 8322 967843

Kurz über uns

Das Freiberg Romantik Hotel

Erfrischend anders als alle anderen und kein bisschen Standard. Einzigartiges kulinarisches Konzept mit 4 Restaurants, Sterneküche, Designklassiker treffen auf Bodenständiges.

Aus dem Blog

Skifliegen im wunderschönen Oberstdorf

Völlig klar, dass wir bei uns im Romantik Hotel Freiberg das Weltcup-Skifliegen ganz besonders verfolgt haben. Dafür sorgt schon unsere hauseigene Legende Max Bolkart: Opa, Vate...

» mehr